Do 09.08. > TS3 FCD1 gegen Sins1 (3.Liga)

bh / 10.August 2012

   Gestern Abend trafen sich die beiden Fanionteams ...

   ... des gastgebenden FC Dietwil und des Gruppierungspartners FC Sins zu einem Testspiel auf dem Schadhözli Dietwil. In einem unterhaltsamen Spiel trennten sich die beiden Teams 2:2. Beide Mannschaften bezahlten den kampfkräftigen Einsatz mit einem relativ hohen Preis. Neben ein paar angeschlagenen Spielern (Feer Sven -FCS- Honauer Fabian -FCD-) mussten die beiden Spieler Niederberger Alex -FCS- und Betschart Marco -FCD- nach einem Kopfzusammenstoss mit klaffenden Platzwunden ins Spital gebracht, und die Wunden mussten genäht werden. Beide "Opfer" fuhren gemeinsam nach Luzern, was die tolle Kameradschaft unter den Spielern unterstreicht.

Wir wünsche allen verletzten Spielern "Gueti Besserig"

 

Torfolge

• 20', 0:1, Häring Philipp

• 55', 0:2, Niederberger Alex

• 60', 1:2, Bösch Patrick

• 70, 2:2, Steimen Jan 

Niederberger Alex > FC Sins

> Platzwunde über dem linken Auge

> mit 6 Häften genäht ...

Betschart Marco > FC Dietwil

> Platzwunde unter dem rechten Auge

> mit 10 Häften genäht ...