So 09.06. > C-CCJL: Schattdorf gegen SiDi

Trotz Sieg im letzten Spiel abgestiegen


 

bh / 14.Juni 2013

 

Was sich in den letzten Spielen leider andeutete, ist am Vortag des Spiel Gewissheit geworden. Unsere Cola-Jungs müssen aus der imageträchtigen höchsten regionalen Liga leider den Gang in die erste Stärkeklasse antreten. So weit so gut, das kann passieren. Es gibt viele Gründe hierfür. Wichtig ist jedoch der Gruppierungsehrgeiz, den sofortigen Wiederaufstieg anzustreben, damit die besseren Talente richtig gefordert und noch besser gefördert werden können.

 

Kopf hoch Jungs, Kopf hoch Gruppierung. Mit ein paar Korrekturen und viel Motivation sieht die neue Saison wieder viel anders aus. Trotzdem, ein Selbstläufer wird das mit Sicherheit nicht, es braucht unglaublich viel Qualitäte auf allen Ebenen.

 

*** Viel Glück und Erfolg ***

 

Vorerst erklärt uns Team-Spieler ?? ??, wie er das letzte Saisonspiel und den letzten Sieg erlebt hat.


Top motiviert gingen wir nach schattdorf an unser letztes saisonspiel das wir mit einer guten leistung beenden wollten.

Wir nahmen von Anfang an das Zepter in die Hand und dominierten unseren Gegner. Nach knapp 30 minuten konnten wir durch Fabio 1:0 in Führung gehen. Danach spielten wir engagiert weiter und konnten noch kurz vor der Halbzeitpause durch Joel Krebs zum 2:0 unsere Führung ausbauen.

Nach dem Pausentee spielten wir zielstrebig weiter und konnten nach einer guten stunde durch Ardit zum 3:0 einschiessen. Nach dem 3:0 hatte Schattdorf ein bisschen aufwind und erarbeitete sich mehrere Chancen. Nach einem hohen ball in unseren Strafraum ging es turbulent her. Unser Torhüter wollte denn Ball fangen aber konnte in nicht festhaltem und schubste einen  Gegenspieler um. Der Schiedsrichter pfiff und zeigte auf den Penalty Punkt. Der Torhüter verwandelte denn Penalty zum 3:1 Schlusssand.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Hauptsponsor

Co-Hauptsonsoren



Ausrüster des Vereins