Jun. C - Emmen United b - FC SiDi a spielen im Testspiel 2:2

Wir gingen gespannt und motiviert an unser zweites Testspiel. Als Tomo uns in der Kabine Spieltipps gab, war jeder bereit für den Match. Beim Einwärmen verletzte sich Remo und Leon musste für ihn einspringen. Mike, einer unser Goalis, musste für das gegnerische Team spielen, weil dieses einen Mangel an Spielern hatten. Als der Pfiff des Schiedsrichters kam, machten wir Pressing und konnten so den Gegner zu Fehlern zwingen. Nach einiger Zeit waren wir länger in Ballbesitz und es kam zu Chancen: Sven konnte mit einem Dribbling noch vor der ersten Halbzeit ein Tor schiessen.

 

In der zweiten Halbzeit fanden wir besser ins Spiel, doch der Gegner hatte auch weniger Schwierigkeiten. Joel. S bekam eine gelbe Karte also warten wir für 10 Minuten nur noch zehn Spieler. In dieser Zeit bekamen wir ein Gegentor. Jedoch gaben wir die Hoffnung nicht auf, kämpften erneut und konnten mit einem guten Spielzug das zweite Tor schiessen, das von Fabio erzielt wurde. Es stand also 1:2. Aber der Fc Emmen konnte mit einem schönen Tor ausgleichen und es stand 2:2. Gegen Ende des Spiels waren wir das dominierende Team. Leider wurde unser Innerverteidiger gefault und musste ausgewechselt werden. Nach dem Schlusspfiff waren alle mehr oder weniger zu Frieden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Hauptsponsor

Co-Hauptsonsoren



Ausrüster des Vereins