Matchbericht FC SiDi Ca - Zug 94 a

Matchbericht FC SiDi Ca -  Zug 94 a  1:3

Am Samstag, 30. August, gingen wir motiviert und voller Spielfreude nach Zug, um die ersten 3 Punkte zu holen. In der Kabine waren wir alle sehr konzentriert und wollten dieses Spiel gewinnen.

Um 5 Uhr pfiff der Schiedsrichter das Spiel an. Wir machten gleich Druck und bekamen den ersten Eckball. Diego machte einen Kopfball und der Ball  war im Goal, es stand 1:0 für uns nach wenigen Spielminuten.Doch das 1:0 hielt nicht lange.

 

Die Verteidigung machte einen schweren Fehler und somit kam Zug 94 a zu einer Torchance - unser Goali reagierte zu spät und es stand 1:1. Wir spielten sehr hektisch miteinander, dies führte zu Ballverlusten und Zug 94 a kam zu einigen Torchancen.

In der 30 Spielminute machte Zug 94 a dass  2:1. Bis zur Halbzeit blieb das 2:1 für Zug 94 a.

Nach der Halbzeit probierten wir wieder den Ball zu beruhigen, doch es gelang uns nicht. Die meisten unserer Spieler schlafften auf dem Spielfeld und somit konnte Zug 94 a locker mit dem Ball durchlaufen. Unsere Leistung war einfach schlecht. In der letzten Spielminute macht Zug 94 a noch ein Kopfball-Goal und somit war das Endresultat 3:1 für Zug 94 a.

Ich hoffe, dass wir am nächsten Samstag gegen den FC Littau a besser spielen und die ersten Punkte nach Hause holen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Hauptsponsor

Co-Hauptsonsoren



Ausrüster des Vereins