Matchbericht FC Dietwil SiDi Ca gegen Altdorf

Matchbericht SiDi Ca gegen Altdorf

 

Voller Motivation reisten wir an das letzte Meisterschaftsspiel nach Altdorf und wir wollten zum Abschluss der Vorrunde noch einmal drei Punkte mit nach Hause nehmen.

 

Die ersten fünf Minuten gehörten uns, doch danach wurden wir immer schlechter und liessen mehr zu. Vor allem stimmte die Kommunikation nicht, wir sprachen nicht miteinander. Lange Zeit blieb das Spiel ausgeglichen, bis nach ca. 35 Minuten Fabio Villiger das 0:1 schoss. Mit diesem Spielstand gingen wir in die Pause.

 

In der Pause wurde klar gesagt, dass sich etwas ändern müsse, und so schoss schon kurz nach dem Weiterspiel Fabio Villiger das 0:2 und nur 1 Minute später konnte Joel Risi das 0:3 erzielen. Doch dann machte der Gegner wieder mehr Druck - so versprang unserem Torwart ein Rückpass und es stand 1:3. Einige Minuten später konnte unser Innenverteidiger Adnan Besic mit einem schönen Treffer unsere Führung wieder auf drei Tore ausbauen. Das letzte Tor zum 1:5 Sieg fiel kurz vor Schluss durch Joel Risi.

Es war eines der schlechteren Spiele unserer Vorrunde. Doch wenigsten konnten wir mit drei Punkten unsere Vorrunde beenden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Hauptsponsor

Co-Hauptsonsoren



Ausrüster des Vereins