Matchbericht Team Zugerland U 14

Am Mittwochnachmittag gingen wir motiviert nach Zug, um im ersten Testspiel etwas zu zeigen. Schon lange haben wir uns darauf vorbereitet und uns gefreut, wieder einmal draussen ein Match zu spielen. Nach einem guten Einwärmtraining gab uns Tomo noch die letzten Infos für ein Sieges-Spiel.

 

Erste Halbzeit 
Nach ungefähr zwei Minuten gingen wir 0:1 in Führung. Wir spielten die ersten 10 Minuten dominierend. Doch kurze Zeit später nutzte das Team Zugerland unsere Fehler aus und schoss den Ausgleichstreffer zum 1:1. Schon bald darauf fiel das 2:1, kurz vor der Pause noch das 3:1 und schon war die erste Halbzeit vorbei und wurde abgepfiffen.

 

 

Zweite Halbzeit
Mit vollem Elan gingen wir in die zweite Halbzeit. Wir kamen ein bisschen besser ins Spiel und fanden wieder in unser System. Schon bald lagen wir jedoch wieder im gleichen Fahrwasser.  Mike traff einen Ball am Kopf und musste kurz raus, um das Nasenbluten zu stoppen. Der Goali vom Team Zugerland ersetzte Mike, da wir im Moment keinen Ersatztorhüter haben. Kurze Zeit später fiel das 4:1 für das Team Zugerland. Plötzlich stand Mike wieder im Tor und zeigte wieder vollen Einsatz. In den letzten 20  Minuten kassierten wir nochmals drei Goals und zum Schluss verloren wir unser erstes Testspiel 7:1.

Der Match ist zum Vergessen, doch das nächste Mal wollen wir es  besser machen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0