Team One geht mit Spielertrainer neue Wege

Team One geht mit Spielertrainer neue Wege

 

Die Vereinsleitung freut sich mitzuteilen, dass auf kommende Saison 2014 / 15 ein neuer Trainer engagiert werden konnte.

 

Nevzet Zukic wird ab Sommer das Amt als Spielertrainer der 1. Mannschaft übernehmen. Mit  Nevzet Zukic ist es dem Verein gelungen einen ausgewiesenen Fussballer, eine sympatische Persönlichkeit und hungrigen Trainer engagiert zu haben.

 

Das Palmares von Nevzet Zukic als Aktivspieler sucht seinesgleichen:

2001 – 2004 FC Luzern NLB / NLA

2004 – 2006 TSG Hoffenheim

2006 – 2008 FC Schötz – 1. Liga

Weitere Stationen waren FC Perlen – Buchrain, FC Baar und zuletzt beim FC Ibach 2. Liga Inter.

 

Der Vereinsleitung freut sich und ist überzeugt mit dem 30-jährigen Nevzet Zukic, Inhaber des C Diploms, eine Person zu bekommen die in allen Belangen, auf und neben dem Platz, die junge Mannschaft weiter bringen wird.

 

 

Wir heissen Nevzet Zukic auf dem Schadhölzli, Dietwil herzlich willkommen und wünschen ihm viel Glück und Erfolg mit der neuen Aufgabe.

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Bossard Hans (Donnerstag, 15 Mai 2014 16:07)

    Hallo Sport-Chef Bacher Glenn
    - Mein alter Freund, nur nicht so bescheiden!!! Das Engagement dieses Traum-Funktionärs ist nur auf Deinem Mist gewachsen und dürfte somit Deine gewählte administrative Pluralform entlasten. Deine heroische Hingabe für dieses Team wurde endlich belohnt. Einerseits mit dem theoretischen Ligaerhalt und als Zugabe die Verpflichtung dieses Spielertrainers. Ich mag mich nicht daran erinnern, wann der FC Dietwil zu diesem Zeitpunkt die sportliche Zukunft schon in diesem Masse gesichert hat. Mit diesen beiden Komponenten lässt sich nun im Eiltempo die neue Saison planen. Dazu nochmals viel Glück und das "Gschpüri" für das Wesentliche.
    - Glenn, ich bin stolz auf Dich. Du hast es als einer der ganz Wenigen verdient, diesen sportlichen Erfolg des Teams so richtig zu feiern und die tolle Rekrutierung von Nevzet zu geniessen. Nur die Wenigsten im FCD-Umfeld wissen auch, wie unglaublich hart es ist, mit den so bescheidenen FCD-Mitteln solche Triumphe zu sichern. Das sind schier hoffnungslose Handlungen. Getreu unserem früheren gemeinsamen Motto "Unmöglich gibt's nicht", hast Du nun eine erste Bestätigung erhalten, dass man mit unseren "Güllenliga-Argumenten" aber niveaugerechter Professionalität doch etwas bewegen kann. Zudem musst Du eine gewisse Ausstrahlung und vor allem eine hohe Kompetenz zur Überzeugung zG FC Dietwil besitzen (Dein Lehrer lässt grüssen!).
    - Nevzet, es hat mich riesig gefreut, Deine Bekanntschaft zu machen. Ich bin in höchstem Masse überzeugt, dass Du eine sehr gute Entscheidung getroffen hast. Mit der gleichen Leidenschaft wie SpoC Glenn wirst Du zusammen mit einem ebenso leidenschaftlichen Team die gesetzten Ziele erreichen. Ganz persönlich wünsche ich Dir nur Glanzpunkte verbunden mit den besten Wünschen für Glück und Erfolg vor allem aber Gesundheit.

Hauptsponsor

Co-Hauptsonsoren



Ausrüster des Vereins