Sa 11.05. > MS6 > Dietwil-1 gegen Sins-2

Enttäuschendes Unentschieden

 

bh / 11.Mai 2013

 

Was sich am letzten Spieltag in Zug bereits andeutete, wurde im heutigen Derby zur Wirklicheit. Das Wettkampfglück reichte diesmal nicht zur Siegsicherung, auch wenn man in der besten Phase nach dem 0:1 bis zum zwischenzeitlichen 2:1 und folgend den Sack hätte zumachen müssen.

 

Die Sinser Gäste wehrten sich mit Mann und Maus und erkämpften sich mit etwas Glück einen nicht unverdienten Punkt. Die Einheimischen ihrerseits haben wohl noch zum richtigen Zeitpunkt erfahren müssen, dass der Weg bis zum Saisonziel noch sehr weit ist. Trotzdem, man darf den Dietwilern mit gutem Gewissen zugestehen, dass sie ohne Zweifel die Grundlagen für die Tabellenspitze besitzen. Nur, deren Umsetzung in eine souveräne Resultatlandschaft lässt halt doch (noch) zu wünschen übrig.

 

• 52' > 0:1 > Vollenweider Adi lässt sich von einem Weitschuss überraschen

• 63' > 1:1 > Gerber Stefan schliesst einen herrlichen Spielzug zum verdienten Ausgleich ab

• 74' > 2:1 > Kuchling Manuel wird wunderschön eingesetzt und schliesst erfolgreich ab

• 87' > 2:2 > abgefälschter Freistoss findet auf Umwegen das Ziel im Netz 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Hauptsponsor

Co-Hauptsonsoren



Ausrüster des Vereins