Das neue Jahr wurde mit dem Clubjassen erfolgreich gestartet

Neues Jahr, neues Kartenglück…


Der FC Dietwil und das neu gegründete OK um Chäser, Villiger Kurt, Beier Roland sowie Hertenstein Roland hat letzten Samstag zum Auftakt in das neue Jahr zum Jassen eingeladen und durfte über 40 Gäste im Clubhaus begrüssen.

Zum Auftakt durften sich die Gäste an einem Apèro erfreuen und die gesellige Jasser/innen trudelten in einer stattlichen Anzahl nach und nach ein. Nachdem sich die Jassgegner/innen am Apèro bereits das erstemal beschnuppert haben, wurde die formidable Bernerplatte durch die Metzgerei Kronenberg aufbereitet und durch fleissige Helferinnen serviert. Dem Berner in der Runde hat es also auch rüüdig geschmeckt. Wir freuen uns bereits wieder auf die Metzgete, welche jeweils durch denselben „Lieferant“ grosszügig unterstützt wird.

Nach dem Essen war es dann soweit. Ein Schieber in Turnierform wurde angesagt. 9 Jassteppiche, 9 Spielkartensets, 9 Schreiber, 9x4 Aufschreibezettel, 36 "Jasswütige" sowie 3 welche die Rolle der Aufsichtsbehörde in Anspruch genommen haben. Zudem hatte es eine flotte Runde die sich dem Turnier entzogen, aber im Beisein den aktiven Jasserinnen und Jasser jeweils viel Glück wünschten.


Es wurde gejasst, gezählt, geschrieben, gelacht, einige waren voll konzentriert und es wurde darüber sinniert, dass das Kartenglück einem nicht immer hold war. Jedoch war die Stimmung locker, Fehler wurden einem verziehen und zwischendurch wurden auch einzelne ausgespielten Karten über die 9 Züge analysiert. Es herrschte jedoch eine sehr entspannte Atmosphäre in der FCD-Familie. Gratulation an dieser Stelle an die Siegerin Ida Künzli, welche in Hochform das Turnier gewinnen konnte. Nicht jeder kann erster werden, dies hat auch ein gewisser D.Z. aus R.wil bei der Verkündung der Rangliste bemerken müssenJ Wesentlich war jedoch, dass alle Spass am Spiel und am Zusammensein hatten und dies war - wage ich zu behaupten - definitiv der Fall.


Es war schön zu sehen, dass dieser gemütliche Anlass regen Anklang gefunden hat. In dem Sinn möchte ich mich dem OK für die gute Organisation und all denjenigen Helferinnen und Helfer welche für einen runden Anlass zum Jahresstart besorgt waren, ein grosses Merci aussprechen. Und so wie es tönt wird die Crew auch nächstes Jahr für das Clubjassen besorgt sein. Herzlichen Dank wir sind wieder dabei!

 

In dem Sinn nutzt die Clubleitung allen nachträglich frohes, neues Jahr und alles Gute zu wünschen. Die nächste Jasskönigin oder der nächste Jasskönig folgt bestimmt…

 

Stöck, Stich, Wys, ausgetrumpfte Grüsse

Bruno Berger

 

Rangliste
1 Ida Künzli 4092
2 André Corner 4015
3 Karl Mattmann 4011
4 Konrad Moser 4003
5 Alex Steiner 3990
6 Benny Niederberger  3980
7 Marco Bourquin 3980
8 Josy Fischlin 3976
9 Hildi Mattmann 3972
10 Urs Muri 3971
... ... ... ...
36 D. Z. aus R.wil zensuriert