Juniorinnen B - Matchberichte zum Saisonendspurt


Bericht:

Die letzten Tage der Saison verlangten nochmals alles ab von uns. Gleich drei Spiele innert fünf Tagen standen an. Am Samstag Küssnacht b, am Montag Küssnacht a und am Mittwoch schliesslich Baar. Rangmässig lag noch alles vom 3. bis zum 6. Platz drin. Küssnacht a liegt wohl ausserhalb unserer Reichweite, aber gegen Baar und Küssnacht b sind Punkte Pflicht, zumal beides Heimspiele waren. Es kam leider anders. Alle drei Spiele gingen verloren. 

Am schmerzlichsten ist die Niederlage gegen Küssnacht b. Die durchwegs gute Leistung der Dietwilerinnen hätte definitiv mit Punkten beloht werden sollen. Doch nach einem frühen Gegentor verpassten wir auch nach unzähligen Torchancen, den Ausgleich zu schiessen. Wir hatten vieles richtig gemacht, aber diese knappe 0:1 Niederlage mussten wir erstmal verdauen.

Küssnacht a war dann aber sicher nicht der richtige Gegner, um Selbstvertrauen aufzubauen. Das klar stärkste Team in unserer Gruppe erteilte uns eine Lehrstunde mit einem hohen Kantersieg. 

Da war also nach dieses Spiel gegen Baar. Vor der Partie lag Baar am Ende der Tabelle. Auswärts hatten wir immerhin ein Unentschieden erreicht, aber zu Hause mussten wir einfach Punkten! Als dann der Gegner mit einem völlig anderen Team aus dem Kanton Zug anreiste, erschraken wir ab deren Spielstärke und mussten wieder sehr früh im Spiel Gegentore hinnehmen. Erst in der zweiten Halbzeit fingen wir uns auf und begannen wieder etwas aufzuholen. Zu spät, auch im dritten Match resultierte ein Nuller.

In der Tabelle sieht diese Saison wie ein Misserfolg aus - letzter Platz mit nur fünf Punkten. Dabei ist aber zu berücksichtigen, dass wir uns in der ersten Hälfte der Saison einen Startplatz in der Gruppe der besten sechs Teams erkämpft hatten. In dieser waren nur Küssnacht a und Sempach Gegner, mit denen wir nicht mithalten konnten. Mit allen anderen Teams waren wir zumindest auf Augenhöhe.

Mani                  .                

Hauptsponsor

Co-Hauptsonsoren



Ausrüster des Vereins