Zugerland Turnier 2017 in Dietwil

 

Das 23. internationale Jugend Fussballturnier wird auch dieses Jahr am Pfingstsamstag, 3. Juni 2017 u.a. in Dietwil durchgeführt. 16 Teams der Kategorie E-Junioren spielen im Schadhölzli Dietwil ab 09.00 Uhr um den begehrten SportXX-Cup. Die Tradition, dass prominente Ehrengäste ihre Referenz bei den jungen Nachwuchs-talenten erweisen, kann auch dieses Jahr fortgesetzt werden. Der EVZ Top Scorer Lino Martschini, wird ab 10.00 Uhr seinen jungen Fans für Autogramme zur Verfügung stehen.

Mehr als 2‘000 Jugendliche spielen am Pfingstsamstag, 3. Juni 2017 an insgesamt neun Austragungsorten im Kanton Zug und im obersten Freiamt. Dieses Jahr werden in Dietwil 16 Teams der Kategorie E-Junioren um den Tagessieg kämpfen. Die einheimischen Junioren vom FC Dietwil und FC Sins werden ab 09.00 Uhr versuchen, ihren Kollegen u.a. aus Deutschland und dem Tessin zu beweisen, dass das Freiamt über einen erfolgreichen Nachwuchs verfügt. Das Finalspiel wird um ca. 16.30 Uhr vor hoffentlich vielen Zuschauenden ausgetragen.

 Die mehrjährige Tradition des Turniers, dass in Dietwil und Cham jeweils Persönlichkeiten aus der Sportszene begrüsst werden dürfen, kann auch im laufenden Jahr fortgesetzt werden. Lino Martschini, das sympathische „Eigengewächs“ und Top Scorer vom EVZ, wird ab 10.00 Uhr ebenfalls vor Ort sein.
Er steht
 den Junioren und auch „reiferen“ Fans für Autogramme zur Verfügung. Das Zuger Eigen-gewächs ist das beste Beispiel, wie man mit hartem Training zu Juniorenzeiten, später dann grosse Erfolge erzielen kann.

Eine weitere Tradition des Zugerland Turnier kann ebenfalls gestärkt weiter geführt werden. Die grosse Unterstützung von vielen Unternehmen und Privat-Personen sowie der Gemeinde Dietwil wird auch dieses Jahr wieder zu einem wichtigen Beitrag für den Nachwuchs führen. Die fünf  Hauptsponsoren SportXX der Migros Luzern, Huwyler Klima & Kälte von Root, Migrol Zürich, Knüsel + Meier AG Sins sowie die Rotkreuzer Computer-Firma Bytelink, unterstützen den Grossanlass sehr grosszügig. Zudem haben weitere 80 Firmen, Privatpersonen, Institutionen und Gönner zugesagt, dieses internationale Jugendturnier in Dietwil zu sponsern. Ein Engagement für die Jugend, welches sehr geschätzt wird und für die Juniorenkasse eines Fussballclubs sehr wichtig ist.

Viele freiwillige Helferinnen und Helfer auf und neben dem Platz, werden dafür sorgen, dass das Turnier reibungslos und im Sinne von Fairplay durchgeführt werden kann. Diese Einsätze erfolgen alle ehrenamtlich und im Sinne der Jugend-Förderung. Die engagierten Festwirte, Emmi und Toni Niederberger, freuen sich auf viele Gäste, welche sie mit ihren Köstlichkeiten verwöhnen werden.

Wir freuen uns auf schönes Wetter und eine tolle Fussball-Stimmung mit einer frischen Prise des Zuger Eishockeys. Und natürlich auf viele Besucherinnen und Besucher des Zugerland-Turniers.

Peter Burri und Gerry Merk
OK Zugerland Turnier Dietwil

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Hauptsponsor

Co-Hauptsonsoren



Ausrüster des Vereins