1. Mannschaft - Matchbericht FC Dietwil : Zug 94 III

ja¦ Letzten Sonntag fand auf dem Schadhölzliplatz in Dietwil das Spiel zwischen dem FC Dietwil und der 3. Mannschaft des Vereines Zug 94 statt. Im Grossen und Ganzen war es nicht das beste Spiel aber es war ausreichend Kampfgeist vorhanden.

 

Schon nach 10 Minuten nutzte Lars Scherer eine Lücke in der gegnerischen Verteidigung. Mit seinem Abschluss ging die Heimmannschaft schon früh 1:0 in Führung. Sehr Actionreich war das Spiel nicht. Somit ging es doch eher länger bis zur nächsten Chance vom Captain Joel Kaufmann, welche jedoch über das Tor ging. Dies war allerdings eine Motivation für die heimische Mannschaft. Joel Kaufmann eroberte den Ball und passte ihn quer über das Feld zu Raphael Kuchling. Dieser nutzte die Gelegenheit und brachte den FC Dietwil 2:0 in Front. Das wars dann auch schon für die 1. Halbzeit.

 

Nach der Pause waren die Dietwiler etwas abgelenkt und unkonzentriert, wodurch einige Fehler entstanden. Wie zum Beispiel ein Schuss aufs Tor nach einem Einwurf von Zug 94, welcher aber zu hoch war. Nur kurze Zeit später schaffte es ein Zuger, sich im Alleingang durch die heimische Hintermannschaft zu speilen. Dies hatte das 2:1 als Folge. Danach wurde es wieder ruhiger auf dem Feld. Bis zu einem wunderschönen Zusammenspiel der 1. Mannschaft des FC Dietwils. Marco Zurkirch verpasste mit seinem Abschluss jedoch knapp das Tor. Etwa eine Minute vor dem Abpfiff, passierte ein Foulspiel im Torraum der Zuger. Der präsente Schiedsrichter zögerte keine Sekunde und Pfiff einen Penalty für den FC Dietwil. Marco Zurkirch übernahm die Verantwortung und sah seinen Schuss in der rechten unteren Ecke des Tors landen. Dies war das viel umjubelte 3:1 und der Schluss dieses Spiels.

 

Am nächsten Sonntag geht es um 13.00 in Steinhausen weiter. Wir hoffen auf viel Unterstützung für unsere 1. Mannschaft auf ihrem Weg zum Vorrundenziel – Aufstiegsspiele.

 

1.

FC Meggen a

6

6

0

0

(2)

27

:

5

18

 

2.

SC Menzingen

6

4

1

1

(8)

12

:

9

13

 

3.

FC Dietwil

6

4

1

1

(9)

15

:

10

13

 

4.

SC Steinhausen

6

4

0

2

(7)

11

:

9

12

 

5.

SC Cham IV

6

4

0

2

(9)

11

:

6

12

 

6.

Weggiser SC

6

2

0

4

(4)

12

:

16

6

 

7.

FC Hünenberg III

6

2

0

4

(5)

12

:

14

6

 

8.

Zug 94 III

6

2

0

4

(18)

20

:

14

6

 

9.

Luzern United FC

6

1

0

5

(15)

5

:

18

3

 

10.

FC Baar 2

6

0

0

6

(6)

4

:

28

0

 

 

Hauptsponsor

Co-Hauptsonsoren



Ausrüster des Vereins