Helfereinsätze

 

Helfereinsätze in der Saison 2018/2019

Liebe Vereinsmitglieder
Liebe Eltern der Mitglieder

Der Fc Dietwil nutzt zur neuen Saison ein neues Tool zur Koordination der Helfereinsätze.

  

Zur Anmeldung 

 

 

 

Grundsatz
Alle Aktiv-Mitglieder, Senioren, Veteranen, A & B Junioren, sowie Eltern der C, D, E, F und G Junioren verpflichten sich als Mitglied oder als Eltern des Mitgliedes des Fc Dietwils Helfereinsätze zu leisten. Funktionäre sind von dieser Pflicht befreit. Kinder von Funktionären, welche Fc Dietwil Mitglieder sind, müssen wie alle anderen Mitglieder den entsprechenden Helfereinsatz leisten (Gilt nicht für G-C Junioren).

 

Der Einsatz muss nicht vom Mitglied selbst geleistet werden. Es können auch Personen welche min. 18 Jahre alt sind den Einsatz eines Mitglieds übernehmen. Dafür bitte einfach bei der Anmeldung unter "Spieler", den Namen des Vereinsmitglieds auswählen. Der Einsatz kann so z.B. durch Eltern, Kollegen, Partner, Mitspieler, etc. geleistet werden. Diese Person muss auch nicht zwingend selbst Mitglied sein.

 

 

Anzahl Einsätze pro Mitglied für die Zeitperiode vom 01.07.2018 -30.06.2019

 

Aktive 1,2 und 3. Mannschaft                                                                                3   Einsätze

 

Senioren                                                                                                                 2   Einsätze

 

Junioren A-B                                                                                                           1   Einsätze

 

Eltern der Junioren C – G                                                                                       2   Einsätze

 

Wenn ein Mitglied als Funktionär oder in der Vereinsführung mitarbeitet, werden ihm die Helfereinsätze erlassen. Betrifft: Kinder von Funktionären im C-G Juniorenalter, Vorstandsmitglieder, Cheftrainer, Spielleiter, Schiedsrichter, Ok-Mitglieder sowie Vereinsfunktionäre.

 

                                                                                             
Sonderfälle
Unabhängig von der Anzahl Kinder müssen Eltern von C-G Junioren maximal zwei Helfereinsätze leisten.

 


Zwangseinteilung: 

Sollte es nach Anmeldeschluss noch offene Einsätze haben, werden dafür Spieler/innen durch den Verein aufgeboten, die noch keinen Einsatz geleistet oder sich für keinen Einsatz angemeldet haben.

 


Nichterscheinen zum Helfereinsatz

 

·        Bei kurzfristiger Verhinderung muss selbstständig eine Ersatzperson gesucht werden

 

·        Unentschuldigtes Fernbleiben wird mit CHF. 250.- Busse bestraft.

 

 

Die Anmeldefrist ist pro Event definiert.

Deshalb gilt: Je schneller eintragen, desto besser
. Ein eingetragener Helfereinsatz wird vom System per Email bestätigt.

 

 

Eltern eines G-C Juniors können auch von vorneherein erklären (per E-mail an spiko@fcdietwil.ch) mit dem Betreff „Freikauf Helfereinsatz Name/Vorname Mitglied“ keinen unentgeltlichen Helfereinsatz leisten zu wollen. Gleichzeitig wird erwartet, dass dieses Mitglied CHF 150.- pro zu leistenden Helfereinsatz, für die Zeitperiode vom 01.07.2018 -30.06.2019 auf das Konto des Fc Dietwils bis spätestens am 30. September 2018 überweist.

 

FC Dietwil Konto:

Raiffeisenbank Oberfreiamt Sins

IBAN: CH56 8072 8000 0010 0811 3

FC Dietwil

 

 

Ansprechperson

Bei Fragen oder Problem zu den Helfereinsätzen wenden Sie sich bitte an Sebastian Bosshard (spiko@fcdietwil.ch) / 079 175 10 83

 

 


Sportliche Grüsse
Vorstand Fc Dietwil

 

 

 

Hauptsponsor

Ausrüster des Vereins